Frauen der Erde Ems

Beschreibung

Das nächste Treffen von FRAUEN DER ERDE EMS findet statt am Freitag, 26. August 2022 um 19 Uhr im Praxisraum von Margitta Mikus, Marienstraße 58 in Emsdetten.

Als Erdhüterinnen der kollektiven Frauenbewegung FRAUEN DER ERDE, initiiert von der Schamanin Kuyay Lorena, bieten Margitta und ich gemeinsam für die Region Rheine, Emsdetten und Umgebung eine erste kollektive Frauengruppe an, die sich rund um die Neumondtage regelmäßig trifft.

Wir wirken kollektiv, das heißt: Es handelt sich um eine Kreisbewegung mit dem Ziel, zurück zu den Wurzeln zu gelangen. An unterschiedlichen Orten werden Frauenkreise zur gleichen Zeit mit der Kraft des Neumondes rund um den Globus dasselbe Thema besprechen. Das Ziel ist, dadurch das kollektive Bewusstsein mit dem Prinzip der Resonanz zu aktivieren. Frauen erheben sich und sprechen aus, was sie bewegt- Die Verbindung schafft Kraft durch die Vernetzung Gleichgesinnter.

Ein Planet in Harmonie und im Gleichgewicht singt, jubelt, tanzt und liebt. Diese Eigenschaften haben ihren Ursprung in der Weiblichkeit. Wir als Frauen haben die Verantwortung jetzt eine Veränderung durchzuführen. Unsere Mutter Erde braucht uns! Und das Vernetzen all der Frauen mit spirituellem Bewusstsein zeigt: Wir sind nicht allein – wir sind Viele! Diese Verbindung schenkt Kraft und Energie!

Ort: 

Praxisraum Margitta Mikus; Marienstraße 58 in 48282 Emsdetten

Gegenüber dem Marienhospital. Parkplätze befinden sich im Parkhauses Krankenhauses.

Mitzubringen:

  • Eine Stumpenkerze (weiß oder die Farbe des Monats – wird kurzfristig bekannt gegeben), zur Not ein Teelicht.
  • Etwas gesundes zu Knabbern (als Ritual „verdauen“ alle Frauen gemeinsam das Thema mit und lassen es los).
  • Die Umlage beträgt 13 Euro (wird vor Ort erhoben).

Anmeldung per kurzer Email oder Nachricht erbeten.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.