CASA YOGA Rheine

Ich freue mich sehr, ab August die Räume der ehemaligen Yoga Villa Rheine nun in eigener Inhaberschaft als CASA YOGA zu leiten. Eine spannende und wie ich finde, sehr schöne Aufgabe!

 

Yoga ist für Jeden geeignet. Unsere Kurse für Anfänger, Yoga und Entspannung sowie Yoga für Rücken, Schulter und Nacken zeichnen sich durch den ruhigen und achtsamen Hatha-Yoga-Stil aus.

 

Du kommst erst einmal in einer Anfangsentspannung an und lernst auch verschiedene Atemübungen kennen. Wir mobilisieren, kräftigen und dehnen mit gezielten Körperübungen (Asanas) deine Muskulatur und dein Fasziengewebe. Anschließend gibt es eine schöne Tiefenentspannung. Positives Denken und Meditation fließen ebenso ein wie Hinweise zur "Yogischen Ernährung".

 

Yoga ist nicht nur ein Übungsweg, sonden auch ein Erfahrungsweg und daher nicht zu vergleichen mit Gymnastik auf der Matte. Es geht vorrangig um den Stressabbau und die Gesundheitsförderung. Wir bringen mittels des Körpers den Geist zur Ruhe, damit sich Entspannung als Voraussetzung für die Meditation überhaupt erst einstellen kann. Yoga wirkt ganzheitlich auf den Ebenen von Körper, Geist und Seele und erhöht dein gesamtes Wohlbefinden.

 

Zudem unterstützt Yoga die Selbstheilungskräfte und führt zur inneren und führt zur inneren Balance. Die Konzentrationsfähigkeit steigert sich und Intuition und Kreativität werden verstärkt.

 

Die Kurse sind als Präventionskurse anerkannt. Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten 80 bis 100 % der Kurskosten.

 

Yoga ist wichtiger Bestandteil meines Lebens!

Yoga macht mich beweglich und flexibel, öffnet meinen Geist und führt ihn zur Ruhe, damit Kreativität und Intuition frei fließen können.

Yoga verhilft der Seele, sich Ausdruck zu verleihen und fördert insbesondere mentales Loslassen und schöpferische Veränderungsprozesse.

Yoga entspannt den Körper und bringt Geist und Seele in Verbindung.

 

Die Übungen aus dem integralen Hatha Yoga eignen sich wirklich für Jeden. Ob du geübt bist oder noch ungeübt, es gibt immer die passende Variante. Du erfährst verschiedene Methoden, Anspannungen zu lösen und Entspannung zu erfahren mit Körperübungen (Asanas) als auch mit Atmen- und Meditationstechniken (z. B. Visualisierungen und Energielenkungstechniken).

Spüre wie du dich im Yoga wirklich entspannen kannst und es in deinem Kopf ruhiger und ruhiger wird. Der Wechsel aus Anspannung und Entspannung bringt dich wieder in ein Gleichgewicht. Je mehr du das aufmerksamen Spüren des Körpers kennen lernst und deinen Atem immer besser bewusst wahrnehmen kannst schulst du auch deine generelle Achtsamkeit und Konzentration. Erlebe einmal wirklich innere Stille und lass dich in den Yogaeinheiten zurück in deine eigene Mitte und Gelassenheit führen, genieße deinen Zustand des einfach SEINS aus dem das anschließende TUN im Alltag von alleine fließen kann.

 


Karin Kastner Yoga und Life Coach
Karin Kastner Yoga und Life Coach