YOGA-MUSIK-FESTIVAL im Münsterland

Sonntag, 23. August 2020 im Kloster Bentlage in Rheine

durchgeführt vom CASA YOGA Rheine und der Yoga-Villa-Emsdetten unterstützt von der AOK Gesundheitskasse
durchgeführt vom CASA YOGA Rheine und der Yoga-Villa-Emsdetten unterstützt von der AOK Gesundheitskasse

Sonntag, 23. August 2020 von 8 Uhr bis ca. 19 Uhr

Kloster Bentlage in Rheine

Ticket: 125 Euro, Frühbucher bis 15. März: 99 Euro

 

noch 42 Tickets im CASA YOGA verfügbar..

Exklusives und zugleich familiäres Tages-Erlebnis am Sonntag, 23. August 2020

 

 

"Yoge, singe und tanze. Öffne dein Herz und lass dich berühren." So könnte das Motto des ersten großen Yoga-Musik-Festivals im Münsterland lauten. Wir vom CASA YOGA Rheine sind gemeinsam mit der Yoga-Villa Emsdetten Hauptorganisator. Als starker Partner unterstützt uns die AOK-Gesundheitskasse.

 

Mehr als neun Yoga- und Tanzlehrer sorgen für ein buntes Programm aus Yoga in Kombination mit Musik und Tanz.

In einem Thai-Yoga-Workshop verbinden sich Yoga und Massage auf wundervoll entspannende Weise.

Beim Bodyflying kann jeder sanftes Partneryoga üben. In verschiedenen Räumen im Kloster und in der Festscheune finden die Yogaangebote ein wunderbar entspannendes Ambiente. 

 

Programm 

 

  • Begrüßungsmeditation
  • Mantrayoga mit Sundaram, Magic of Mantra, beliebter Mantra-Yoga-Lehrer (8 CDs veröffentlicht)
  • Thai Yoga mit Tobias Frank, Touching body and soul (Thai-Yoga-Masseur, Bodyworker und Buchautor)
  • Heil-/Energie-Yoga mit Maria Dieste, Heilyogaexpertin, Mentorin und Buchautorin
  • Bodyflying (sanftes Partner-Yoga) mit Tobias Frank
  • Dein Herz- und Seelenweg (Yogacoaching) mit Karin Kastner (Yoga und Life Coach)
  • Faszien-Yoga mit Jana Keukenbrink, Dozentin von Liebscher und Bracht
  • Kundalini-Yoga nach Yogi Bhajan mit Marina Massold
  • Biodanza mit Birgit Mutze, Leiterin einer der größten Biodanza-Schulen in Deutschland
  • Mittagessen inklusive
  • großes Abschlusskonzert mit Sundaram u. v. m.

 

 

eigene Anreise

 

Beachte:

Das Klostergelände darf NICHT mit dem PKW angefahren werden. 
Widerrechtlich geparkte Fahrzeuge werden kostenpflichtig entfernt. 
Parkmöglichkeiten gibt es am Tierpark. Für den Fußweg solltest du 10 Min. einplanen. 

Anfahrtsbeschreibung